Salutschiessen

zu Represenationszwecken

Staatsempfänge, royale Geburtstage, Ramadan, Feiertage, Gedenkfeiern, traditionelle Anlässe, etc.: Bei verschiedensten Gelegenheiten wird mit Böllerschüssen die Bedeutung des Anlasses unterstrichen und hervorgehoben. Es handelt sich bei einem Salutschiessen ausnahmlos um Böllerschüsse ohne ein Geschoss, welches lediglich eine Knall erzeugt, allenfalls in Verbindung mit Rauch.


Hamberger stellt sowohl Kanonen als auch die entsprechende Munition in verschiedenen Kalibern her und vertreibt diese sehr erfolgreich weltweit.

Salutkanonen

in unterschiedlichen Kalibern und Ausführungen

Die Sortiment der Kanonen ist vielseitig: Das Gussrohr kann in vielen Farben hergestellt und je nach Bedarf auf einer Stahl- oder einer verzierten Holzlafette mit wahlweise Gummi- oder Holzrädern montiert werden. Folgende Kaliber stehen zur Verfügung:

  • 75 mm
  • 88 mm (25 pdr)

Salutkartuschen

in unterschiedlichen Kalibern und Lautstärken

Passend zu unseren Kanonen, aber auch zu den gängingen Nato-Kalibern, stellen wir auch die entsprechende Salut-Munition her. Der Kunde hat die Wahl zwischen drei Kalibern und zwei verschiedenen Hülsenmaterialien. Je nach Verwendung ist auch ein höherer oder auch geringerer Schalldruck gewünscht.


Kaliber:

  • 75 mm
  • 88 mm (25 pdr)
  • 105 mm


Materialien der Hülse:

  • Messing
  • Aluminium (auf Wunsch eloxiert)


Schalldruck:

  • ca. 137 dBA
  • ca. 150 dBA
  • ca. 156 dBA (nur Messing)


Detaillierte Informationen zu den verschienene Kombinationsmöglichkeiten der Salut-Munition entnehmen Sie den Fact Sheets, welche Sie hier herunterladen können.